| Termin

Von wegen "Mauer im Kopf"? Jugend in Ost und West

Beginn:
27.05.2015 - 18:30 Uhr
Ende:
27.05.2015 - 20:00 Uhr

In der zweiten Veranstaltung der von der Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer unterstützten Reihe "Alte Länder, neue Länder – gemeinsame Herausforderungen und Perspektiven" diskutieren wir zentrale Fragen: Ist die Mauer zwischen Ost- und Westdeutschland in den Köpfen junger Menschen weiterhin existent? Übermitteln Eltern, die in der ehemaligen DDR aufgewachsen sind, ihren Kindern andere Werte, als Eltern, die in der Bundesrepublik groß geworden sind? Welche Rolle spielen die Medien bei der Generierung von Vorurteilen?