Nachricht
16.01.2013

Abschluss des Projektes "Jugend mit Perspektive"

Dokumentation des Projektes veröffentlicht.

Jugendliche sollen sich mit den beruflichen Chancen und Lebensperspektiven in ihrer Region auseinandersetzen. Das war Ziel des Projektes des Beauftragten der Bundesregierung für die Neuen Bundesländer in Kooperation mit dem Deutschen Bundesjugendring, durchgeführt vom nexus Institut für Kooperationsmanagement und interdisziplinäre Forschung GmbH.

In verschiedenen Workshops kamen Jugendliche, Jugendgruppen und Vertreter der Wirtschaft zu dem Thema zusammen. Ein Wettbewerb lud ein, sich kreativ mit den Chancen in ostdeutschen Regionen zu beschäftigen.

Mit der Fachtagung "Jugendarbeit als Wegbegleiterin von der Schule in die Wirtschaft – Entwicklung von Praxiskonzepten" endete am 14. Dezember 2012 das Projekt "Jugend mit Perspektive".

Die Dokumentation des Projekts kann als Broschüre in gedruckter Version angefordert und als download (PDF) abgerufen werden.

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen